Der Kreativ- und Naturerlebnisbauernhof

 

 

 

 

Explore your "Red Elderberry" side & go creative with courses at the Hirschhollerhof:

sample mother nature's wildest pleasures in cooking/Preserving courses or

learn all about hobby farming and countryside crafts in the relaxed atmosphere at the Hirschhollerhof

 

 

 

Der Hirschholler oder Roter Holunder ist ein kleiner Baum und man hält ihn oft für giftig. Doch viele Waldbewohner, wie der Hirsch naschen gern an ihm und  gerade Vögeln hilft er im Winter überleben. Aber auch wir Menschen können ihn nutzen.  Auf dem Hirschhollerhof mit seinen extensiven Streuobstwiesen & Waldstücken erfährst Du wie!

 

So wie sein Namensgeber wirkt er mit 8 ha auf den ersten Blick unscheinbar und ist doch eine wahre Schatzkammer: hier darf  "Unkraut" wachsen & alte Hühnerrassen nach Herzenslust draußen scharren; da summen die Bienen aus meiner Imkerei. Du kannst während der Kurse auf den komplett gift- & düngerfreien Flächen wilde Köstlichkeiten & Streuobst ernten & verarbeiten lernen.

 

Jeder Kurs, den Du buchst, hilft dieses Paradies für zukünftige Generationen zu erhalten. In dem Du naturnahe & extensive Permakultur-Landwirtschaft unterstützt, leistest Du zudem einen aktiven Beitrag für Umwelt- & Klima. Und das Schönste ist: es macht viel Spaß!  Erfahre alles über "wildes" Kochen/Haltbarmachen oder Hobby Farming/Selbstversorgung und uraltes bäuerliches Handwerk/Countryside Crafts. Viele Kurse gibt es auch auf Englisch, Französisch oder Italienisch, so kannst Du ganz nebenbei Deine Sprachkenntnisse auffrischen!

 

 

 


Angebotspalette des Hirschhollerhofs





Aktuelle Termine/Course Dates



Kontakt/How to Contact Me